Wassertransferdruck


Wassertransferdruck ist eine gute und im Vergleich günstige Möglichkeit um Muster auf Oberflächen zu lackieren.
Es ist somit Teil des Lackaufbaus und damit auch nur ein Schritt innerhalb der Lackierung.

Ablauf für die Beschichtung:

  1. Bauteil reinigen
  2. Bauteil anrauhen/anschleifen
  3. Bauteil reinigen
  4. Haftgrund / Grundierung auftragen
  5. Haftgrund ggf. schleifen
  6. Bauteil reinigen
  7. Untergrundfarbe auftragen (Filme sind teilweise Transparent)
  8. Wassertransferdruck (Film zuschneiden, einweichen, mit Aktivator besprühen, beschichten)
  9. Bauteil Abschwaschen & Trocknen
  10. Klarlackieren (mehrfach, ggf. zwischen den Schichten durchtrocknen lassen, schleifen und reinigen)

Hinzu kommt, dass man ein ausreichend großes Becken benötigt (für kleine Teile genügt i.d.R. genügt eine Plastikbox oder die Badewanne). Um Ressourcen schonend zu arbeiten empfiehlt sich ein Kescher (zum reinigen des Wassers) oder Filtermatten (in gewerblichen Anlagen vorhanden, gibt’s im Aquarienbereich).
Bessere Ergebnisse können mit dem Einsatz von Kompressor und Lackierpistole erreicht werden, bzw. diese werden bei Bauteilen in Badewannengröße benötigt (Spraydose reicht hier nicht mehr aus).

Hier ein paar Beispiele meiner bisherigen Werke…

Auschecken zahnartz berlin friedrichshain.

603017_10200921991231738_1270601159_nDSC_0377DSC_0887DSC_0082

Fazit

Wenn man ein ruhiges Händchen und Geduld hat ist es zu Hause für kleine Teile machbar. Man erhält relativ schnell gute Ergebnisse, aber auf der zum schlafen Schwierigkeitsgrad steigt exponentiell mit der Größe der Bauteile.
Es ist nichts für jemanden, der Geld sparen möchte. Dafür erfordert es zu viel Übung, Erfahrung und Know-How. Geht der Transfer schief, darf man bei Schritt 1 erneut beginnen.
Die Kostenseite lohnt sich nur, wenn man mehrere kleine Teile beschichten will. Ohne Lackierausrüstung lohnt sich die Anschaffung für wenige große Teile nicht.
Die Benutzung von 1k Klarlack ist nicht zu empfehlen, da dieser einfach nicht gut genug versiegelt. Es gibt auch 2k Klarlack in der Dose, welcher als Interimslösung herangezogen werden kann.