Egal ob wildes Geballer, Szenario (LARP) Spiele oder einfach nur eine (Kinder-) Geburtstagsparty:

Bei uns gibt es pure Action und Spaß für Groß und Klein.

Zu Beginn jedes Spieltages erfolgt eine Sicherheits- und Regeleinweisung der Spieler*. Danach werden (sofern notwendig) Schutzbrillen ausgegeben. Diese können vor Ort kostenlos ausgeliehen werden.

Dann geht es los mit den Spielmodi und es wird fleißig Schaumstoff beschleunigt.

NERF – Wildes Geballer

Wir organisieren die Spiele und ggf. Modi. Hier treffen viele Menschen und Pfeile aufeinander und es gibt eine Menge Spaß und Action.

Unsere Nerf-Events sind z.B. ideal, damit sich die Kinder austoben, während die Eltern ggf. notwendige Einkäufe oder sonstige Tätigkeiten erledigen 😉
Hier das vor Ort notwendige Dokument für diese Veranstaltung: Eventanmeldung

NERF – Geburtstag

Feier mit uns deinen Geburtstag – eine Mega NERF-Party mit all deinen Freunden!
Ganz wichtig: Ihr habt die Halle EXKLUSIV – es sind keine anderen Spieler anwesend.
Habt ihr die Spielbetreuung gebucht, dann geht es los mit lockeren Team-Deathmatch-Runden zum Aufwärmen, bevor ihr die komplexeren Spielmodi ausprobieren könnt.

Ohne Spielbetreuung könnt ihr euch frei austoben und selbst koordinieren.

Wenn ihr euren Geburtstag bei uns feiern möchtet, schreibt uns bitte eine Email an orga@hef-ro.de und gebt eine Handynummer für die Rücksprache mit an, damit wir uns melden können. Gelegentlich werden unsere Emails übersehen, weil sie von manchen Anbietern als SPAM eingestuft werden. Außerdem ist manches am Telefon schneller zu klären.

Hier das vor Ort notwendige Dokument für diese Veranstaltung: Organisationserklaerung_Geburtstag_JGA

NERFs

Jedes Kind sollte seine eigene(n) Nerf(s) mitbringen, wenn vorhanden auch eine Schutzbrille.
Sollten NERF’s fehlen, steht jedoch unser Arsenal gegen einen kleinen Obulus zur Verfügung.

Unser Arsenal kann in unserer „Nerf-Waffenkammer“ eingesehen werden.

NERF- Pfeile

Um Diskussionen zu vermeiden, stellen wir die Standard Nerf- Pfeile. Daher bitte keine eigenen mitbringen, um Vermischung zu vermeiden.
Sollten eure Nerfs abweichende Pfeile benötigen (X-Shot, etc.), müsst ihr diese Pfeile selbst mitbringen.

oben: NERF-Pfeil
unten: X-Shot-Pfeil

Was sonst noch wissenswert ist…

  • Als Mindestalter empfehlen wir 8 Jahre für NERF.
  • Weiterhin sollten ggf. Ersatzbatterien mitgebracht werden, da bei den batteriebetriebenen Nerfs öfter mal gewechselt werden muss. Bitte informiert euch vorher, welche benötigt werden (AA, AAA, C, D…).
  • Die Kinder sollten festes Schuhwerk sowie Kleidung tragen, die schmutzig (in erster Linie staubig) werden darf. Da wir nicht in einer Sporthalle, sondern in einer ehemaligen Industriehalle spielen, sind Hallenturnschuhe nicht nötig. Die Halle selbst ist nicht beheizt, unser Aufenthaltsbereich hingegen schon. Daher ist im Winter ein Pullover und eine Jacke empfehlenswert, eine lange Hose sollte auch im Sommer bei wärmeren Temperaturen getragen werden.

Aufsichtspflicht und Haftung

Während die Spiele laufen, bietet unsere SafeZone, bzw. der Pavillon vor der Tür einen Ort zum Hinsetzen, Kaffeetrinken und Plaudern. Aufgrund der geschlossenen Räume ist das Spielfeld recht gut schallisoliert 😉
Die Aufsichtspflicht wird NICHT durch uns übernommen. Bzgl. der Haftung muss vor Spielbeginn eine Eventanmeldung (für unsere Events) pro Spieler* bzw. eine Organisationserklaerung_Geburtstag_JGA (für einen Geburtstag) vorliegen.

Alle anderen Dokumente sind hier einsehbar.

Kosten

Die Kosten pro Person siehe Preisliste. Dieser Betrag beinhaltet gestellte NERF-Darts (Pfeile).

Verpflegung

Getränke und Snacks stehen für kleines Geld zur Verfügung. Bei Bedarf können wir auch warme Mahlzeiten organisieren. Sprecht uns einfach an.

*Der Begriff „Spieler“ wird geschlechtsneutral verwendet